CT_03325.jpg

alles ist mit allem
                verbunden

POLARITY

Die ganzheitliche Polarity-Therapie wurde vom österreichisch-ungarischen Chiropraktiker, Osteopathen, Naturheilpraktiker und Neuropathalogen, Dr. Randolph Stone, in den 1980er Jahren gegründet. Polarity verbindet die östliche & westliche Heilkunst und orientiert sich am Gedanken, dass Krankheit als eine Folge von körperlichen & psychischen Disharmonien verstanden werden kann. Ein zentrales Ziel der therapeutischen Polarity-Behandlung besteht darin, Körper, Seele & Geist wieder in Balance zu bringen und dadurch das Immunsystem zu stärken und das Wohlbefinden zu steigern.

 

 

LEBEN IST ENERGIE IN BEWEGUNG

Polarity betrachtet den Menschen als Ganzes. Diese Sichtweise passt gut zu mir, denn meine Erfahrung im Begleiten von Menschen hat mich gelehrt, deren Befindlichkeit immer aus verschiedenen Perspektiven zu betrachten. Durch das hochkomplexe Zusammenspiel zwischen körperlichen, seelischen und geistigen Prozessen ist das menschliche System nämlich ständig in Bewegung. Das bedeutet, dass Veränderungen und Anpassungen jederzeit auf allen Ebenen möglich sind.

Polarity verknüpft das Coaching-Gespräch mit Bewegung (Polarity-Yoga, Walk & Talks in der Natur), gesundem Essen und einer sanften Körperarbeit, die Blockaden lösen und Energie freisetzen kann. Dadurch werden das ganze menschliche System beruhigt & harmonisiert und gleichzeitig die Selbstheilungskräfte gestärkt .

Elefantenbild.png

Quelle: Ronald Schmelzer / Polarity Buch

Haftungshinweis: Polarity-Behandlungen ersetzen niemals ärztliche Behandlungen.